Öffnungszeiten:
MO
14.30
-
17.00
MI
18.00
-
20.00
DO
09.30
-
11.00
FR
18.00
-
20.00
SA
09.30
-
11.00
In den Ferien ist die Bibliothek jeweils am Mittwochabend geöffnet.
Maiegass 21 | 8460 Marthalen | 052 304 80 39

Benutzungsordnung der Gemeinde- und Schulbibliothek Marthalen

Das Kleingedruckte
Gebühren

Jahresgebühr
Einzelpersonen Erwachsene Fr. 30.-
Einzelpersonen Jugendliche und Kinder bis 16 J. Fr. 20.-
Familien Fr. 40.-
Auswärtige Familien Fr. 50.-
Mahngebühr für CD's, Kassetten und Spiele
Bei Überschreiten der Leihfrist wird eine Gebühr von Fr. 1.- je Artikel und Woche erhoben.
Mahngebühr DVD's
Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen. Wenn diese Frist abgelaufen ist, wird eine Gebühr von Fr. 1.- pro Bibliotheksöffnungstag und DVD erhoben.
Es werden keine schriftlichen Mahnungen versandt.


Reglement
Aus der Benützungsordnung
Die Gemeinde- und Schulbibliothek steht während der Öffnungszeiten jedermann zur Verfügung und ist in allen Belangen der Bibliothek der Aufsicht der Bibliothekskommission unterstellt.
Medien können reserviert werden. Die Ausleihfrist beträgt in der Regel vier Wochen. Verlängerungen durch Nachstempeln der jeweiligen Artikel ist möglich.
Die ausgeliehenen Medien müssen geschützt transportiert und sorgfältig behandelt werden. Bei Beschädigung oder Verlust ist Schadenersatz zu leisten.
Reglement für die Ausleihe von DVDs
DVDs werden an Personen entsprechend der auf den Hüllen aufgeführten Altersempfehlung ausgeliehen. Wir behalten uns vor, die Altersempfehlung nach oben zu versetzen. Gelbe Signatur: ab 6 Jahren; rote Signatur: ab 12 Jahren; blaue Signatur: ab ab 16 Jahren.
Kinder unter 16 Jahren müssen eine von den Eltern unterschriebene Vollmachtkarte hinterlegen. Auf dieser bestätigen die Eltern, dass ihr Kind seinem Alter entsprechende DVDs selber ausleihen darf und sie für allfällige finanzielle Konsequenzen aufkommen müssen. Die Vollmachtkarte ist in der Bibliothek erhältlich.
Die DVDs sind sorgfältig zu behandeln und vor starken Temperatur- schwankungen zu schützen. Bei Verlust oder Beschädigung wird Schaden- ersatz verlangt.
Pro Person kann eine unbeschränkte Anzahl DVDs ausgeliehen werden.
Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen. Wenn diese Frist abgelaufen ist, wird eine Gebühr von Fr. 1.- pro Bibliotheksöffnungstag und DVD erhoben. Es werden keine schriftlichen Mahnungen versandt.
DVDs können reserviert werden.
Die Benutzung erfolgt auf eigene Verantwortung. Für allfällige Schäden an Abspielgeräten übernehmen wir keine Haftung.
Januar 2010, Bibliothekskommission Marthalen
Wir verleihen…
Happyends… Entspannung… Höhenflüge…Gänsehaut… Inspiration… Romanzen… Träume… Lachen… Denkanstösse… Hörgenuss… Mordfälle… Abenteuer… Rätselhaftes… Glücksgefühle…
Kontakt & Öffnungszeiten