Öffnungszeiten:
MO
14.30
-
17.00
MI
18.00
-
20.00
DO
09.30
-
11.00
FR
18.00
-
20.00
SA
09.30
-
11.00
In den Ferien ist die Bibliothek jeweils am Mittwochabend geöffnet.
Maiegass 21 | 8460 Marthalen | 052 304 80 39

Linksammlung der Gemeinde- und Schulbibliothek Marthalen

Interessante Websites
Was in den englischsprachigen Ländern seit jeher Teil des Lese-Unterrichts ist, bietet auch Antolin an: die Leseliste. Das ist verpflichtendes Lesen von ausgewählten Büchern über einen von der Lehrkraft vorgegebenen Zeitraum. Die Leistung, die Antolin hier einbringt: - Belohnung durch Punkte - Komfortable Status-Übersicht für Schüler und Lehrer
Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern. Kinder, die von Anfang an mit Büchern aufwachsen, sind im Vorteil. Sie erfahren schon früh, wie viel Spass in Bildern und Büchern steckt, und haben ihr Leben lang Freude am Lesen und Lernen. Mit einem Buchgeschenk will Buchstart Eltern dazu anregen, mit ihrem Baby aktiv zu kommunizieren und es ab ungefähr sechs Monaten mit Bilderbüchern vertraut zu machen. Bilderbücher sind nicht nur eine grosse Hilfe beim Spracherwerb, sie fördern auch die Gesprächskultur innerhalb der Familie und bieten Trost und Geborgenheit. Ziel von Buchstart ist es, allen Kindern die Möglichkeit zu geben, von Anfang an mit Büchern zu wachsen. Dafür setzen sich Bibliomedia Schweiz und das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien, unterstützt von diversen Projektpartnern und Sponsoren, gemeinsam ein.
Bibliomedia Schweiz - Leseförderung und Bibliotheken Bibliomedia Schweiz ist eine öffentliche Stiftung, die sich für die Entwicklung von Bibliotheken und für die Förderung des Lesens einsetzt. Sie versteht sich als Bibliothek der Bibliotheken und als Informationsdrehscheibe in der schweizerischen Bibliothekslandschaft.
WiWiAn ist ein regionales Bibliotheksportal für die Stadt Winterthur, den Bezirk Winterthur und den Bezirk Andelfingen. WiWiAn wird von der kantonalen Bibliothekskommission Zürich unterstützt und von der Bezirksbibliothekskommission Andelfingen, der Bezirksbibliothekskommission Winterthur, den öffentlichen und den Schulbibliotheken der Stadt Winterthur getragen.
Die Bibliotheksverordnung des Kantons Zürich regelt die Förderung von Gemeinde- und Volks-schulbibliotheken durch den Kanton Zürich. Sie hat zum Ziel der Bevölkerung den Zugang zu Printmedien, Nonbooks und virtuellen Angeboten zu gewährleisten und dafür ein Bibliotheksnetz aufzubauen und zu erhalten.
Weitere Links
 
 
 
 
 
Wir verleihen…
Happyends… Entspannung… Höhenflüge…Gänsehaut… Inspiration… Romanzen… Träume… Lachen… Denkanstösse… Hörgenuss… Mordfälle… Abenteuer… Rätselhaftes… Glücksgefühle…
Kontakt & Öffnungszeiten